Besonderheiten wegen der aktuellen Situation:

Sie werden gebeten, sich nach dem Eintreten in der Praxis die Hände 30 Sekunden mit Wasser und Seife zu waschen. Im Vorraum befindet sich eine Halterung mit einem Handdesfinfektionsmittel. Bitte nutzen Sie es nach dem Händewaschen.
Bitte bringen Sie Ihre Mund- Nasen- Maske in die Praxis mit, wenn Sie das Gefühl haben, die Maske verwenden zu wollen. (Ich habe auch Masken für Sie als Reserve vorbereitet.)


Die Türe zum Praxisraum öffne und schliesse ich selbst. Bitte diese Türgriffe nicht berühren. Die Türgriffe an der Wohnungstüre werden vor jedem neuen Patienten desinfiziert. Vermeiden Sie unnötige Berührungen.
Beim Niesen/Husten bitte die allgemeinen Hygieneregeln beachten, d.h. in die Ellenbeuge husten/niesen.
Handberührungen mit den Händen im Mund-/Gesichtsbereich sollten weitestgehend unterlassen werden.


Auf den früher üblichen Handschlag werden wir verzichten.


Zwischen den Therapien werden die Räumlichkeiten gelüftet, während der Therapiestunde bleibt das Fenster geöffnet bzw. gekippt.


In der Therapiesituation wird ein größerer räumlicher (2,5 Meter) Abstand zwischen uns sein.


Sollten Sie Anzeichen von Fieber, Husten oder andere mit Coviod-19 in Verbindung zu bringenden Symptome haben, dann kommen Sie bitte nicht in die Praxis sondern rufen Sie bitte bei der Gesundheitsnummer 1450 an.